Mama-Motivation: So bekommst du sofort mehr Energie für deinen Alltag

Mama-Motivation: So bekommst du sofort mehr Energie für deinen Alltag

Wir waren geschockt, wir haben geplant, wir haben Alltag neugestaltet und wir sahen, dass es in den meisten Fällen ging. Über das Wie müssen wir nicht sprechen, aber die ersten fünf Wochen im Lockdown haben wohl die meisten von uns mehr oder weniger gut durchstanden.

Doch dann wurde immer klarer: Es wird nicht bei diesen fünf Wochen bleiben. Uns wurde das Ziel vor den Augen weggerupft. Wie kann man da noch Gelassenheit zeigen als Mama oder auch nur annähernd entspannt sein?

Viele Mamas sind ausgelaugt

Als ich in den letzten Wochen kurz mit einer Klientin aus meinem Mama-Coaching sprach, gab es ein großes Thema: Erschöpfung. Damit kommen andere unliebsame Gäste zu Besuch: Stress, Streit, Müdigkeit und das Gefühl, auf dem Zahnfleisch zu gehen halten sich offenbar nicht an die Kontaktsperre.

Dieser Tage sehe, höre und lese ich es an so vielen Stellen: Die Mütter sind erschöpft, die Familien tragen seit Wochen enorme Belastungen auf ihren Schultern, vereinen Kitaschließung, Homeschooling und Arbeiten von Zuhause. Ich selbst habe nach diesen ersten fünf Wochen gespürt: „Wow, irgendwie ist die Luft etwas raus.“

Doch es geht weiter: Wir bleiben wohl noch zu Hause. Wie lange? Ungewiss. 

Ich möchte dich in diesem Beitrag und in der dazugehörenden Podcast-Episode daran erinnern, was jetzt wichtig ist: Wertschätzung. Dir selbst gegenüber. Hast du in den letzen Tagen mal ein wenig Achtsamkeit praktiziert – wow, das klingt toll – oder viel wichtiger: Hast du dir selbst Anerkennung dafür geschenkt, was du geleistet hast?

Und was ist mit Wertschätzung?

Fehlt dir dazu der letzte Anstubser, weil dein innerer Kritiker dir weismachen will, dass das alles total selbstverständlich sein muss? Dann höre dir auf jeden Fall diese Episode an. Am Ende habe ich noch einen kleinen Tipp und eine Übung für dich, die jetzt hilfreich sein kann.

HÖRE DIR JETZT DEN PODCAST AN:

Achte auf dich, achte auf deine Selbstfürsorge, denn es ist wichtig, dass du kraftvoll bist. Immer. Für dich und dein Leben. Gib gut auf dich acht!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.