Strategien gegen Hilflosigkeit – und was das mit Waffen bei Kindern zu tun hat

Strategien gegen Hilflosigkeit – und was das mit Waffen bei Kindern zu tun hat

Meine Söhne schießen. Sie stehen morgens auf und es geht los. Die Gabel ist eine Pistole, jeder Stock ein Bogen oder eine „Kanone“. Sie sind oft bis unter die Zähne bewaffnet. Früher hätte mir das sicherlich Angst gemacht. Sie müssen doch lernen, dass Waffen schlimm sind! Früher wusste ich aber auch nicht, wie Kinder ticken.

Es lohnt sich so sehr zu verstehen, warum sich Kinder so verhalten. Und sich von der Angst zu lösen, sie könnten aufgrund ihrer kindlichen Schießereien später zu wild um sich feuernden Verbrechern werden. Sie sehen doch jeden Tag, dass ihre Eltern [hoffentlich] keine Gewalt anwenden, nicht um sich schießen.

Was ist also dieses Waffending?

Es ist eine Strategie. Eine Strategie, kleiner Menschen, die sich selbst jeden Tag in einer großen Welt wiederfinden, die ihnen zig Mal am Tag zeigt, dass andere mächtiger sind als sie. Dass über sie bestimmt wird. Dass ihr Einfluss sehr begrenzt ist. Eine Strategie, sich selbst ein wenig stärker und mächtiger zu fühlen. Sehr logisch und nachvollziehbar, oder?

Selten spielen Kinder dabei die „Bösen“. Noch ein Punkt, der uns die Angst nehmen darf. Doch selbst wenn: Sie spielen. Sie erproben Rollen und Gefühle. Seiten und Anteile, die in jedem Menschen wohnen.

Ist das eine Strategie, oder was?!

Kindliche Strategien erscheinen uns, zumal wir sie oft nicht als solche wahrnehmen, sondern eher als ein meist unerwünschtes Verhalten, oft „schlecht“. Aber es sind noch die einzigen die sie haben. Wenn wir dahinter blicken und uns darum bemühen sie zu verstehen, kann uns das in unserem Familienleben sehr befreien.

Und wir dürfen von unseren Kindern lernen. Sie folgen intuitiv Strategien, um sich stärker zu fühlen. Strategien, die vielleicht ungünstig erscheinen. Doch wo sind unsere eigenen Strategien? Strategien, um uns stark zu fühlen, um stark zu sein? Um in scheinbar ausweglosen Situationen doch einen Ausweg zu haben?

Auch um diese Strategien geht es in dieser Podcastfolge. Ich teile mit dir meine Tipps und Strategien, wie du in herausfordernden Situationen Stärke finden kannst.

JETZT DEN PODCAST ANHÖREN:

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.