Das Ding mit der mütterlichen Erschöpfung – Interview mit Imke und Judith von Mamsterrad

Das Ding mit der mütterlichen Erschöpfung – Interview mit Imke und Judith von Mamsterrad

Oft ist das im Leben ja so: Aus harten Zeiten erwächst dann doch irgendwie etwas Gutes. Etwas ziemlich Gutes ist aus einer harten Zeit erwachsen, die Online-Redakteurin und Bloggerin Judith durchlebt hat. Judith hat sich eine Auszeit gegönnt – eine Mütterauszeit, während welcher sie Imke kennenlernte. Imke ist Mamacoach und die beiden stellten ziemlich schnell fest: Wir mögen uns.

Judith hatte eine Menge Fragen an Imke – Fragen, die wohl die allermeisten Eltern bewegen. Warum also nicht die Gespräche mit Imke möglichst vielen Mamas zugänglich machen, in Form eines Podcasts? Das Projekt „Gemeinsam aus dem Mamsterrad“ war geboren. In ihren kurzen, knackigen Episoden sprechen sie über Themen, die die beiden Mütter oder ihre Hörerinnen bewegen.

Im Podcast-Interview sprechen wir darüber, wie die Beiden dieses verrückte Corona-Jahr bislang erlebt haben und woran es eigentlich liegt, dass Mamas sooft so wahnsinnig erschöpft sind und gleichzeitig das Gefühl haben, nichts Nennenswertes zu schaffen.

HIER GEHTS ZUM INTERVIEW:

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.