Meine vermeintliche Schwäche ist eigentlich meine Superkraft – Interview-Special mit Ursula Sirkuta

Meine vermeintliche Schwäche ist eigentlich meine Superkraft – Interview-Special mit Ursula Sirkuta

Ursula Sikuta hatte mit 16 Jahren totalen Haarausfall und die Diagnose „einfach zu empfindlich“. In Folge dessen trug sie über 15 Jahre lang eine Perücke. Heute ist sie 48, Mutter von zwei pubertierenden Söhnen, die ihren ganzen Stolz darstellen und macht anderen Menschen Mut, sich zu zeigen und ihr Potential voll auszuleben.

Die Powerfrau hat in den letzen Jahren für einen der größten Seminar-Anbieter für Human Empowerment gearbeitet und sich dort zunächst der Leitung des Event Managements mit jährlich über 40 Veranstaltungen zwischen 40 und 1000 Teilnehmern und dann dem Aufbau einer atemberaubenden Community gewidmet. Innerhalb kürzester Zeit hat sie in über 50 Städten Deutschlands Masterminds gegründet, in der sich Menschen mit ähnlichem Mindset finden konnten, um gemeinsam weiter zu wachsen.

Nun folgt sie dem inneren Ruf nach mehr. Als Expertin für Verbindungen liebt sie es, Menschen miteinander zu verbinden um erfolgreiche Projekte in Gang zu bringen und als Hypnotherapeutin schafft sie es, wie kaum jemand sonst, Menschen ihre verloren gegangene Verbindung zu sich selbst wieder herzustellen. Ihre als Teenager attestierte „Überempfindlichkeit“ verleiht ihr heute die Fähigkeit, ganz besonders hinzuschauen, wo bei ihren Coachees der Schmerz sitzt und sie in ein neues Leben zu begleiten.

HÖRE DIR HIER DAS SPANNENDE INTERVIEW MIT URSULA AN:

[Ursulas Homepage](https://born2connect.com)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.